«

»

Mittwoch, 16.8 – ab 19Uhr: Intersexualität – Einblicke in eine unbekannte Vielfalt

Gezeigt wird ein Film über einen intersexuellen Jugendlichen. In diesem Film spiegelt sich die ganze Bandbreite der inneren Konflikte des jugendlichen Menschen wieder. Die innere Zerrissenheit des Jugendlichen wird in der ganzen Tiefe sichtbar. Aber auch die Gedanken und Sichtweisen der Familie und des Umfeldes wird für den Zuschauer bewegend dargestellt.

Für Zuschauer, die bislang wenig Einblick in das Innere eines intersexuellen Menschen hatten, ist dieser Film ein Einblick in eine unbekannte Vielfalt von Geschlecht. Gleichwohl lässt dieser Film auch Menschen, die schon Kenntnisse in dieser Thematik haben, nicht unberührt.

Nach dem Film gibt es die Möglichkeit, sich über den Film, die Einblicke in die unbekannte Vielfalt und die eigenen Gefühle in diesem Zusammenhang auszutauschen.

Eintritt: Frei – über eine Spende zwischen 3€ und 5€ würden sich das Team von queer-mittelrhein freuen.

Die Veranstaltung wird den in Räumlichkeiten von RAT&TAT Koblenz e.V., Moselweißer Straße 65, in Koblenz, stattfinden.

Alle Veranstaltungen der CSD-PrideWeek Koblenz 2017 HIER.